Erster Sieg der E3

(17.09.2016) Am zweiten Spieltag in der E-Junioren-Staffel 56, Jahrgang 2007 und jünger, reiste die neu gegründete E3 der SpVg Badorf-Pingsdorf nach Brüggen-Balkhausen zum dort ansässigen BBT2. Obwohl es erst das zweite Spiel in dieser neuen Zusammensetzung war, wollte man mit einer guten Leistung den ersten Sieg in dieser Spielzeit erringen.
Auf einem schwer bespielbaren, tiefen und matschigen Naturrasen, wurde es von Beginn an ein hart umkämpftes aber sehr fair geführtes Spiel. Und trotz der widrigen Umstände konnten beide Teams gelungene Aktionen für sich verzeichnen. Badorf führte bis kurz vor dem Pausenpfiff mit 3:1 aber praktisch mit diesem gelang den Gastgebern noch der Anschlusstreffer. 3:2 der Pausenstand für die Bapis.
Auch in der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Fußballspiel mit dem besseren Ende für die Schlossstädter. Den Blauen aus Brühl gelangen noch zwei weitere Treffer während man den eigenen Kasten sauber halten konnte. So hieß es am Ende 5:2 für Badorf-Pingsdorf und die Freude über den ersten Saisonsieg war bei den Spielern und auch bei der Trainerin, Nicole Grimm, riesengroß.


Wir unterstützen die SpVg Badorf-Pingsdorf e.V.



Hier könnte Ihre Werbung stehen Anfragen unter: KONTAKT ANFRAGE

nach oben